Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Spitzen ab: Tausende Weihnachtsbäume beschädigt

Kriminalität

Montag, 8. Juni 2020 - 13:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Attendorn.

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben im Sauerland Tausenden Weihnachtsbäumen die Spitzen abgeschnitten. Die Beschädigungen auf einem rund fünf Hektar großen Anbaustück in Attendorn (Kreis Olpe) hätten sich zwischen dem vergangenen Dienstag und dem (heutigen) Montagmorgen ereignet, teilte die Polizei mit. Warum bei rund 3000 Weihnachtsbäumen die Spitzen abgeschnitten wurden, sei noch völlig unklar, so ein Polizei-Sprecher. Der Schaden wird auf rund 15 000 Euro geschätzt. Die Beamten hoffen nun auf Hinweise, die zu den Tätern führen.

Ihr Kommentar zum Thema

Spitzen ab: Tausende Weihnachtsbäume beschädigt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha