NRW

Sport zu Koalitionsvertrag: „Die Politik hat verstanden“

Regierung

Donnerstag, 23. Juni 2022 - 16:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Der Landessportbund NRW (LSB) hat sich nach der Präsentation des Koalitionsvertrages der künftig schwarz-grünen Regierung in Nordrhein-Westfalen hochzufrieden gezeigt. „Diese Zutaten im Koalitionsvertrag der künftigen NRW-Landesregierung schmecken uns: Erneute Zielvereinbarung, Bewegungs- und Schwimmoffensive für Kinder und Jugendliche, Tarifvertrag für Trainer*innen, Landessportkonferenz oder gestärkter Schulsport - die Politik hat verstanden!“, twitterte der LSB am Donnerstagmittag.

Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und die Landesparteichefin der Grünen, Mona Neubaur, hatten den Koalitionsvertrag am Donnerstag in Düsseldorf vorgestellt.

© dpa-infocom, dpa:220623-99-773082/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sport zu Koalitionsvertrag: „Die Politik hat verstanden“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha