Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Sprengattacke auf Geldautomat in Supermarkt

Kriminalität

Montag, 10. Februar 2020 - 11:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Voerde.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa

Unbekannte sind in einen Supermarkt in Voerde eingebrochen und haben eine Sprengattacke auf einen Geldautomaten in der Kassenzone verübt. Der Sicherheitsdienst wurde in der Nacht zum Montag durch einen Brandmeldealarm aufmerksam, wie die Kreispolizeibehörde Wesel mitteilte. Als Polizisten am Tatort eintrafen, entdeckten sie zwei eingedrückte Glasschiebetüren im Eingangsbereich und den beschädigten Geldautomaten. Ob die Täter Geld erbeutet haben, war zunächst unklar. Die Statik des Gebäudes sei nicht gefährdet, erklärte die Polizei. Nach Angaben des Marktleiters konnte die Filiale trotz der Tat am Montag für die Kunden öffnen.

Ihr Kommentar zum Thema

Sprengattacke auf Geldautomat in Supermarkt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha