NRW

Sprengung von Geldautomat gescheitert: Schule wird geräumt

Kriminalität

Freitag, 4. September 2020 - 09:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Geldern.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen versucht, einen Geldautomaten in Geldern (Kreis Kleve) zu sprengen. Die Sprengung sei offenbar misslungen, teilte die Polizei mit. Da nicht auszuschließen sei, dass sich noch Sprengstoffreste in der Bankfiliale befänden, werde der Bereich im Ortsteil Walbeck geräumt. Davon betroffen ist nach Angaben der Polizei auch eine Grundschule. Am Freitag könne kein Unterricht stattfinden, teilte die Schule mit.

Ihr Kommentar zum Thema

Sprengung von Geldautomat gescheitert: Schule wird geräumt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha