NRW

Sprunghafter Buchungsanstieg: 300 Zusatzflüge nach Mallorca

Luftverkehr

Sonntag, 14. März 2021 - 16:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf/Köln. Nach der Aufhebung der Reisewarnung für Mallorca hat die Fluggesellschaft Eurowings nach eigenen Angaben Reisebuchungen „in einer bisher nicht gekannten Dynamik“ verzeichnet. Unmittelbar nach der Streichung der Insel und weiteren Gebieten Spaniens und Portugals von der Liste der Risikogebiete durch das Robert Koch-Institut am Freitag habe ein Kunden-Ansturm eingesetzt, teilte die Airline am Sonntag mit.

Passagiere checken zum Flug Eurowings EW 7588 nach Palma de Mallorca ein. Foto: Markus Scholz/dpa

Zahlreiche Flugverbindungen von Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Köln/Bonn seien innerhalb von Stunden ausgebucht gewesen. Die Lufthansa-Tochter legte am Wochenende kurzfristig 300 Zusatzflüge für die Osterferien auf.

An Bord der Flugzeuge nach Mallorca kommen nur Passagiere mit einem negativen PCR-Test, wie es die Balearen-Regierung vorschreibt. Die spanische Zentralregierung gab die Sieben-Tage-Inzidenz auf 100 000 Einwohner für die Inseln am Freitag mit 21,3 an.

© dpa-infocom, dpa:210314-99-818060/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sprunghafter Buchungsanstieg: 300 Zusatzflüge nach Mallorca

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha