NRW

Stabhochspringerin Spiegelburg bricht Hallen-Saison ab

Leichtathletik

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 10:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen.

Stabhochspringerin Silke Spiegelburg zeigt eine Distanz an. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Die deutsche Stabhochsprung-Rekordhalterin Silke Spiegelburg hat ihre Hallen-Saison abgebrochen. Wie ihr Club LG Bayer Leverkusen am Mittwoch mitteilte, laboriert die 31-Jährige an einer leichten Entzündung im Fuß. Die Olympia-Vierte von 2012 und zweifache EM-Zweite in der Halle will sich ganz auf die Vorbereitung zur Leichtathletik-EM im August in Berlin konzentrieren.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.