NRW

Stahlteil stürzt auf Arbeiter und verletzt ihn schwer

Unfälle

Samstag, 31. Oktober 2020 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Solingen.

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Arbeitsunfall auf der Anlage des Müllheizkraftwerks Solingen ist am Samstag ein 51 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Der Mitarbeiter einer externen Firma war mit anderen dabei gewesen, die ausgediente Krananlage des Kraftwerks auf dem Gelände zu demontieren. Bei den Schweißarbeiten habe sich ein etwa 500 Kilo schweres Stahlteil eines Trägers gelöst und sei auf den Mann gestürzt, teilte die Feuerwehr mit. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Ihr Kommentar zum Thema

Stahlteil stürzt auf Arbeiter und verletzt ihn schwer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha