NRW

Start der Osterferien: Volle Straßen am Freitag und Samstag

Verkehr

Mittwoch, 6. April 2022 - 12:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen. Zum Start der Osterferien am Freitag müssen sich die Autofahrer in Nordrhein-Westfalen auf volle Straßen einstellen. Da zeitgleich auch Hessen in den Urlaub fährt, rechnet die Autobahn GmbH des Bundes mit deutlich mehr Verkehr als in den beiden Corona-Jahren zuvor. Besonders auf den klassischen Strecken der Autobahn 3 von Köln in Richtung Oberhausen und auf der A1 Richtung Norddeutschland muss am Freitag und Samstag laut Mitteilung von Mittwoch mit viel Verkehr gerechnet werden.

Fahrzeuge stauen sich auf einer Autobahn. Foto: Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Die Experten der Verkehrszentrale in Leverkusen weisen auf Engpässe wegen mehrerer Baustellen speziell auf der A1 vom Rhein bis Osnabrück in Niedersachsen hin. In der Nacht auf Sonntag kommt es auf der A1 auf Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund/Unna zu Sperrungen beider Fahrtrichtungen. Dort werden von 20.00 bis 5.00 Uhr Schilderbrücken abgebaut.

© dpa-infocom, dpa:220406-99-817496/2

Ihr Kommentar zum Thema

Start der Osterferien: Volle Straßen am Freitag und Samstag

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha