NRW

Startelf-Comeback von Plea und Thuram: Union mit Awoniyi

Fußball

Samstag, 26. September 2020 - 15:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Zwei Fans von Mönchengladbach sitzen auf ihren Plätzen. Foto: Bernd Thissen/dpa

Die beiden französischen Torjäger von Borussia Mönchengladbach, Alassane Plea und Marcus Thuram, feiern am Samstag (15.30 Uhr) im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Union Berlin nach längeren Verletzungspausen ihr Startelf-Comeback beim Champions-League-Teilnehmer. Gladbachs Torhüter Yann Sommer steht zum 200. Mal in der Bundesliga zwischen den Pfosten. Bei den Gästen, die auf die verletzten Christian Gentner und Anthony Ujah verzichten müssen, gibt der neuverpflichtete Leihspieler Taiwo Awoniyi (FC Liverpool) sein Debüt für die Köpenicker. Neuzugang Max Kruse sitzt wie erwartet nur auf der Bank.

Ihr Kommentar zum Thema

Startelf-Comeback von Plea und Thuram: Union mit Awoniyi

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha