NRW

Staus rund um Winterberg: Polizei appelliert an die Vernunft

Verkehr

Montag, 28. Dezember 2020 - 15:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Meschede/Winterberg.

Ein Schneemann steht an einem Hang. Foto: Bernd Thissen/dpa

Nach der Stadt Winterberg im Sauerland hat auch die Kreispolizei indirekt an Tagesausflügler appelliert, am Montag nicht mehr in den Wintersportort zu fahren. „Die Straßen rund um Winterberg sind überfüllt. Es kommt zu erheblichen Staus und sehr langen Wartezeiten“, twitterte der Sprecher des Kreispolizei des Hochsauerlandkreises, Sebastian Held, am Montag. „Rechtlich dürfen Sie die Skigebiete besuchen. Ob es richtig und sinnvoll ist in der jetzigen Zeit, müssen Sie selber entscheiden“, schrieb er weiter.

Ihr Kommentar zum Thema

Staus rund um Winterberg: Polizei appelliert an die Vernunft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha