Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Staus vor niederländischen Einkaufszentren

Verkehr

Freitag, 1. November 2019 - 16:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen. Rund um die niederländischen Einkaufszentren knapp hinter der Landesgrenze Nordrhein-Westfalens hat es am Freitag erwartungsgemäß dichten Verkehr gegeben. Nach einer Übersicht des Landesbetriebs Straßen.NRW mussten Autofahrer an Allerheiligen auf einzelnen Strecken nach Roermond zeitweise mit einer Verzögerung von einer Stunde und mehr rechnen. Auch vor Arnheim und Venlo mussten die Reisenden Geduld mitbringen.

Verkehr in NRW. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Bereits im Vorfeld hatte Straßen.NRW mitgeteilt, dass es erfahrungsgemäß viele Menschen aus Nordrhein-Westfalen zum Shoppen oder für den Kurzurlaub an Allerheiligen in die Niederlande ziehen könnte und verschiedene Routen empfohlen.

Auf deutscher Seite lagen der Polizei und der Verkehrszentrale von Straßen.NRW am Freitag keine Informationen zu längeren Staus vor.

Ihr Kommentar zum Thema

Staus vor niederländischen Einkaufszentren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha