NRW

Stichwaffen-Angriff in Oberhausen: Auch Kind (11) verletzt

Kriminalität

Freitag, 20. November 2020 - 10:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Oberhausen. Bei dem Angriff mit einer Stichwaffe auf vier Menschen in Oberhausen wurde auch ein 11-jähriges Kind verletzt. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei Essen, die eine Mordkommission eingerichtet hat. Die anderen drei Opfer sollen Frauen sein. Laut Polizei schwebten nach der Tat zunächst mehrere Opfer in Lebensgefahr. Zum aktuellen Gesundheitszustand gab es am Freitagmorgen zunächst keine Angaben.

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa

Nach ersten Ermittlungen gehen die Behörden bei dem Angriff von einem familiären Hintergrund aus. Ein Mann hatte am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus die vier Menschen mit einer Stichwaffe verletzt.

Ihr Kommentar zum Thema

Stichwaffen-Angriff in Oberhausen: Auch Kind (11) verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha