NRW

Störung: Wuppertaler Schwebebahn steht mehrere Stunden

Verkehr

Dienstag, 7. September 2021 - 09:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal. Wegen einer technischen Störung hat die Wuppertaler Schwebebahn am Dienstagmorgen für mehrere Stunden ihren Betrieb einstellen müssen. Grund war nach Angaben eines Stadtwerke-Sprechers eine Weichenstörung im Stadtteil Vohwinkel. „Das komplette System steht“, sagte er am Dienstagmorgen. Ein Ersatzverkehr sei eingerichtet. Wie lange die seit etwa 6.00 Uhr bestehende Störung andauere, konnte der Sprecher noch nicht sagen.

Damit setzt sich die Pannenserie der besonders bei Touristen beliebten Schwebebahn fort. Erst Ende Juli hatte die Bahn nach einem Jahr eingeschränkten Verkehrs, als die Züge nur an Wochenenden fuhren, den regelmäßigen Betrieb wieder aufgenommen.

Die Stadtwerke hatten den Regelbetrieb der Bahn im vergangenen August eingestellt, weil sich technische Probleme gehäuft hatten. Die Räder der neuen Wagenflotte nutzten sich viel schneller ab als gedacht und an den Schienen traten Schäden zu Tage.

© dpa-infocom, dpa:210907-99-121497/2

Ihr Kommentar zum Thema

Störung: Wuppertaler Schwebebahn steht mehrere Stunden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha