Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Störung in Teilen des Vodafone-Kabelnetzes: Serverproblem

Telekommunikation

Montag, 27. April 2020 - 22:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Im Kabelnetz des Telefon- und Internetanbieters Vodafone gibt es in Teilen Deutschlands seit Montagabend eine Störung. Grund dafür sei ein Softwareproblem auf einem Server, der den Internetverkehr steuere, teilte das Unternehmen mit. „Der Datenverkehr läuft daher nicht so rund wie gewohnt“, sagte ein Sprecher. Bei einzelnen Kunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg komme es zu Einschränkungen beim Aufrufen von Webseiten, beim Streamen von Filmen und bei Online-Spielen.

Das Vodafone-Logo vor der Firmenzentrale. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Wie viele Kunden die Störung betraf, war zunächst nicht bekannt. Techniker arbeiteten „mit Hochdruck“ an einer Lösung, sagte der Sprecher und bat um Geduld. Man arbeite daran, eine neue Software auf dem gestörten Server zu installieren.

Ihr Kommentar zum Thema

Störung in Teilen des Vodafone-Kabelnetzes: Serverproblem

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha