NRW

Störungen: Züge fahren wieder in die Niederlande

Bahn

Freitag, 20. Mai 2022 - 08:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Nach Einschränkungen im Zugverkehr zwischen den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen wegen eines heftigen Gewitters fahren die Fernzüge wieder ohne Einschränkungen. Das teilte die Deutsche Bahn am Donnerstagabend auf Twitter mit. Auch die Strecke zwischen Köln und Düsseldorf sei nach der Reparatur der Oberleitung nun wieder frei.

Aufgrund des Unwetters waren Züge auf der Strecke zwischen Köln und Amsterdam am Donnerstag vorübergehend über Venlo umgeleitet worden. Dabei soll es zu Verspätungen und Haltausfällen gekommen sein. Bahn-Reisende wurden währenddessen gebeten, die Reiseverbindung auf den Online-Portalen oder der Bahn-App zu überprüfen.

© dpa-infocom, dpa:220520-99-362637/2

Ihr Kommentar zum Thema

Störungen: Züge fahren wieder in die Niederlande

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha