NRW

Straßenbahn rammt Taxi - Autofahrer stirbt

Unfälle

Mittwoch, 28. April 2021 - 04:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist ein Taxifahrer in Düsseldorf tödlich verletzt worden. Der 44-Jährige habe offenbar bei einer Wendemöglichkeit drehen wollen, woraufhin die von hinten kommende Straßenbahn das Auto erfasst habe, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zu Mittwoch.

Einsatzkräfte der Feuerwehr untersuchen die Unfallstelle in Düsseldorf. Foto: David Young/dpa

Durch die Wucht des Zusammenpralls am späten Dienstagabend wurde das Taxi gegen einen Oberleitungsmast gedrückt und komplett zerstört, der Fahrer starb sofort. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Ein Straßenbahn-Fahrgast wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die 28-jährige Bahnfahrerin wurde notfallseelsorgerisch betreut und ebenfalls in eine Klinik gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210428-99-379952/2

Ihr Kommentar zum Thema

Straßenbahn rammt Taxi - Autofahrer stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha