NRW

Strecke Essen-Gelsenkirchen fünf Wochen lang gesperrt

Verkehr

Dienstag, 30. März 2021 - 12:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf/Essen. Wegen Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Essen und Gelsenkirchen vom 10. April bis zum 14. Mai voll gesperrt. Das kündigte die Deutsche Bahn am Dienstag an. Betroffen seien zwei Regionallinien (RE2 und RE 42) sowie zwei ICE/IC-Fernverkehrsverbindungen. Fernreisende ab oder nach Essen könnten in Duisburg und Dortmund ein- oder aussteigen und als Zubringer andere Züge des Nah- und Fernverkehrs nutzen, teilte die Bahn mit. Zwischen Essen und Gelsenkirchen gebe es außerdem einen Schienenersatzverkehr mit Bussen. Details veröffentlicht die Bahn über Aushänge und das Internet. Am Bahnhof Essen-Kray würden Gleise ausgetauscht, Weichen erneuert und eine neue Oberleitungsanlage gebaut.

© dpa-infocom, dpa:210330-99-26835/2

Ihr Kommentar zum Thema

Strecke Essen-Gelsenkirchen fünf Wochen lang gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha