NRW

Streit auf Weihnachtsmarkt: Zwei Männer festgenommen

Dienstag, 29. November 2022 - 12:04 Uhr

von dpa

© Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Karte

Die Verletzten hätten Schnitt- und Stichverletzungen erlitten. Im ersten Moment habe der Notarzt sogar Lebensgefahr angenommen, dies aber später korrigiert, sagte eine Polizeisprecherin. Die beiden Männer kamen in Krankenhäuser. Die übrigen Beteiligten seien geflohen. Der Streit hatte sich am Montagabend aus noch unbekannten Gründen in der Nähe des Toilettenwagens auf dem Weihnachtsmarkt zwischen zwei Gruppen entzündet, berichtete die Sprecherin.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Bis zur 86. Minute war die Pokal-Überraschung für den SC Paderborn greifbar. Dann verlor der Zweitligist gegen Stuttgart noch ohne Verlängerung. Der Frust war entsprechend groß.