Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Streit um Vorfahrt eskaliert: 25-Jähriger verletzt

Kriminalität

Mittwoch, 15. Juli 2020 - 13:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Recklinghausen.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Ein simpler Streit um die Vorfahrt hat in Recklinghausen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern mit Fäusten und einem Messer geführt. Die zwei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren konnten sich an einer Kreuzung partout nicht einigen, wer zuerst losfährt, wie die Polizei am Mittwoch erklärte. Der 26-Jährige soll schließlich das Messer gezückt und seinen Kontrahenten leicht verletzt haben. Anschließend sei es zu einer Schlägerei gekommen. Die Polizei leitete nach dem Vorfall am Dienstagabend ein Verfahren wegen Körperverletzung ein.

Ihr Kommentar zum Thema

Streit um Vorfahrt eskaliert: 25-Jähriger verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha