Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Streit vor Shisha-Bar: Mann vermutlich ins Bein geschossen

Kriminalität

Mittwoch, 9. Mai 2018 - 21:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bonn.

Feuerwehrleute und Polizisten stehen vor einer Bar in der Innenstadt. Foto: Thomas Kraus

Anzeige

In der Bonner Innenstadt ist am Mittwochabend bei einem Streit unter drei Männern ein 34-Jähriger vermutlich durch einen Schuss ins Bein verletzt worden. Ein 18-Jähriger und ein 21-Jähriger wurden vorläufig festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, dass es vor einer Shisha-Bar eine heftige Auseinandersetzung gebe. Stühle seien geflogen und auch Schüsse gefallen. Die eintreffenden Polizisten fanden das Opfer mit einer augenscheinlichen Schussverletzung im Bein vor; er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zur Nationalität der Männer machte die Polizei keine Angaben.

Ihr Kommentar zum Thema

Streit vor Shisha-Bar: Mann vermutlich ins Bein geschossen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige