NRW

Streit zwischen Zirkus-Familie und Anwohnern eskaliert

Kriminalität

Mittwoch, 12. Januar 2022 - 10:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stolberg. In Stolberg bei Aachen ist ein Streit zwischen einer Zirkus-Familie und Anwohnern eskaliert. Im ländlichen Stadtteil Büsbach sei es Dienstagnachmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung und Bedrohungen gekommen, an deren Ende 20 Personen beteiligt waren. Die Polizei wurde gerufen und musste den Streit schlichten, nachdem einer der Anwohner einen Schuss aus einer Schreckschusspistole in die Luft abgegeben hatte. Verletzt wurde niemand, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Die Waffe sei sichergestellt worden. Auslöser der Streitigkeiten war nach bisherigen Ermittlungen, dass die Zirkusleute mit einem Gabelstapler einen Blumentopf verrückten, um mit Lastwagen zu ihrem Winterlager zu gelangen. Damit waren einige Anwohner nicht einverstanden, hieß es.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220112-99-678402/2

Ihr Kommentar zum Thema

Streit zwischen Zirkus-Familie und Anwohnern eskaliert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha