NRW

Streithähne liefern sich Schlägerei während Stau auf der A40

Unfälle

Dienstag, 17. Dezember 2019 - 12:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa

Mitten im Stau auf der Autobahn 40 haben sich zwei Männer eine heftige Prügelei geliefert. Die beiden waren am frühen Montagabend an der Anschlussstelle Essen-Huttrop in Streit geraten, nachdem der 46-Jährige seinem Kontrahenten (33) im Stau keinen Platz für einen Spurwechsel machen wollte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Sie stiegen aus ihren Fahrzeugen aus und schlugen aufeinander ein. Dabei wurden beide leicht verletzt. Die Polizei überprüft nun, ob die Männer fahrtauglich sind.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.