NRW

Struff und Otte im Achtelfinale beim Turnier gescheitert

Tennis

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 22:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Jan-Lennard Struff spielt den Ball. Foto: Jonas Güttler/dpa

Nach Lokalmatador Oscar Otte ist auch Jan-Lennard Struff beim zweiten ATP-Turnier in Köln im Achtelfinale ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Warsteiner unterlag am Donnerstagabend dem Japaner Yoshihito Nishioka mit 6:2, 3:6, 6:7 (3:7) und verpasste damit den Einzug in die nächste Runde. Der Kölner Otte verlor zuvor 3:6, 2:6 gegen den Weltranglisten-Neunten Diego Schwartzman aus Argentinien. Einziger deutscher Spieler im Viertelfinale ist somit Alexander Zverev, der am Freitag auf den Franzosen Adrian Mannarino trifft.

Ihr Kommentar zum Thema

Struff und Otte im Achtelfinale beim Turnier gescheitert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha