NRW

Sturz aus 20 Metern: Mann bricht durchs Dach und stirbt

Notfälle

Montag, 6. September 2021 - 15:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld. Bei einem Sturz aus zwanzig Metern Höhe ist am Montag bei einem Arbeitsunfall in Bielefeld ein 24-Jähriger ums Leben gekommen. Er sei durch das Dach einer Firma gebrochen und in die Tiefe gestürzt, sagte eine Polizeisprecherin. Er sei noch reanimiert worden, aber im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen der Polizei dauerten an. Auch das Amt für Arbeitsschutz wurde eingeschaltet. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210906-99-114567/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sturz aus 20 Metern: Mann bricht durchs Dach und stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha