NRW

TSG Hoffenheim gegen FC Schalke 04 ohne Nordtveit

Fußball

Freitag, 30. November 2018 - 13:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sinsheim.

Hoffenheims Havard Nordtveit. Foto: Uwe Anspach

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim muss in nächster Zeit auf Verteidiger Havard Nordtveit verzichten. „Nordtveit hat ein Ödem im Mittelfußknochen. Der fällt für unbestimmte Zeit aus. Das kann zwischen einer und mehreren Wochen sein“, sagte Trainer Julian Nagelsmann am Freitag. Florian Grillitsch sei „natürlich wieder eine Alternative, aber es ist noch nicht in Stein gemeißelt, ob er beginnen wird“. Stürmer Joelinton sei dagegen wieder eine Option. „Der ist jetzt wieder bereit, die Flüssigkeit ist wieder weg aus der Muskulatur. Er wird Schalke 04 wahrscheinlich schon wieder weh tun können“, sagte Nagelsmann.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.