NRW

Tankstelle in Bottrop mit Schusswaffe überfallen

Kriminalität

Sonntag, 21. März 2021 - 10:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bottrop. Ein Unbekannter mit einer Schusswaffe hat eine Tankstelle in Bottrop überfallen. Der Mann habe am Sonntag um kurz nach Mitternacht die Tankstelle betreten, die Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert, teilte die Polizei mit. Mit seiner Beute flüchtete er dann zu Fuß. Eine erste Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210321-99-907797/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tankstelle in Bottrop mit Schusswaffe überfallen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha