NRW

Tatort Kuhstall: Unbekannte stehlen neun Rinder

Kriminalität

Donnerstag, 28. Januar 2021 - 14:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wegberg. Unbekannte Täter haben aus einem Stall in Wegberg neun Rinder geklaut. Die Tiere waren in der Nacht zu Mittwoch gestohlen worden, wie die Polizei in Heinsberg mitteilte. Die Diebe waren nach den Angaben von Donnerstag mit Gewalt in den Kuhstall eingedrungen und transportierten die Tiere dann ab. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210128-99-208552/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tatort Kuhstall: Unbekannte stehlen neun Rinder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha