Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Tauchunfall im Sorpesee: 76-jähriger Taucher gestorben

Unfälle

Donnerstag, 13. Februar 2020 - 16:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sundern.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Bei einem Tauchunfall im Sorpesee im Sauerland ist ein 76 Jahre alter Mann gestorben. Der Taucher aus dem Märkischen Kreis war am Donnerstag in einer Gruppe im Wasser unterwegs. Während des Auftauchens sei er bewusstlos geworden, twitterte die Polizei des Hochsauerlandkreises mit. Er sei noch ans Ufer gebracht worden. Sofort eingeleitete Rettungsmaßnahmen blieben jedoch erfolglos. Nähere Einzelheiten wurden am Donnerstag zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Tauchunfall im Sorpesee: 76-jähriger Taucher gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha