NRW

Tausende beim Müllsammeln am Rhein in NRW erwartet

Umwelt

Samstag, 11. September 2021 - 01:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf/Köln. Hier eine Maske, dort eine Plastiktüte: Oft wird Müll achtlos weggeworfen. Freiwillige Helfer wollen das nicht hinnehmen und treffen sich zum Müllsammeln.

Helfer sammeln am Rheinufer Müll auf. Foto: David Young/dpa/Archivbild

Tausende Menschen wollen am heutigen Samstag das Ufer des Rheins in Nordrhein-Westfalen von Müll befreien. Allein in Düsseldorf werden etwa 2000 freiwillige Müllsammler bei der Aktion „RhineCleanUp“ erwartet, wie ein Sprecher mitteilte. In Köln organisiert der Verein Krake zwei Aktionen, bei denen etwa 600 Menschen erwartet werden.

Auch entlang der Ruhr in Essen oder am Flussufer von Main und Mosel soll Müll eingesammelt werden. Wer mit anpacken möchte, findet auf der Homepage der Aktion die Standorte und Treffpunkte.

Insgesamt rechnen die Initiatoren mit bis zu 40.000 freiwilligen Helfern in Deutschland und den Nachbarstaaten. Ziel des Aktionstages sei es, den Rhein „von der Quelle bis zur Mündung“ zu säubern, heißt es auf der Homepage.

© dpa-infocom, dpa:210910-99-170549/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tausende beim Müllsammeln am Rhein in NRW erwartet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha