Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Tausende demonstrieren für mehr Geld im Öffentlichen Dienst

Tarife

Dienstag, 10. April 2018 - 15:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Teilnehmer bei einer Kundgebung anlässlich der Warnstreiks. Foto: Henning Kaiser

Mit Fahnen, Plakaten und Trillerpfeifen: Tausende Beschäftigte im Öffentlichen Dienst haben bei einer Kundgebung in Köln den Tarifforderungen der Gewerkschaften Nachdruck verliehen. Die Gewerkschaft sprach von rund 18 500 Teilnehmern, die Polizei ging von einer deutlich geringeren fünfstelligen Zahl aus. Verdi-Chef Frank Bsirske forderte die Arbeitgeber auf, die Beschäftigten angemessen stark am wirtschaftlichen Erfolg teilhaben zu lassen. Verdi und der Beamtenbund dbb verlangen für die bundesweit rund 2,3 Millionen Tarifbeschäftigen von Bund und Kommunen 6 Prozent mehr Geld, mindestens jedoch 200 Euro im Monat.

Ihr Kommentar zum Thema

Tausende demonstrieren für mehr Geld im Öffentlichen Dienst

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha