Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Technischer Defekt verursachte Brand in Hauptschule

Brände

Donnerstag, 13. Februar 2020 - 10:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesseling.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Das Feuer in einer Hauptschule in Wesseling bei Köln ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt verursacht worden. Das hätten die Untersuchungen von Brandermittlern ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach entstand der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen Fehler in der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes. Bei dem Feuer am Dienstag war niemand verletzt worden. Rund 1400 Schüler des Schulzentrums wurden nach Hause geschickt. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mehreren Hunderttausend Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

Technischer Defekt verursachte Brand in Hauptschule

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha