Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Teenager nach Steinwurf auf fahrendes Auto festgenommen

Polizei

Freitag, 7. Februar 2020 - 13:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gevelsberg.

Ein Jugendlicher ist nach einem Steinwurf auf einen fahrenden Pkw festgenommen worden. Wie die Polizei am Freitag berichtete, konnte der 18-Jährige nach Zeugenaussagen als Tatverdächtiger einer Vierer-Gruppe Jugendlicher erkannt und nach kurzem Widerstand festgehalten werden. Bei dem Wurf am Donnerstagabend nahe Hagen kam es zu einem Blechschaden an der Beifahrerseite des Autos. Der 29-jährige Fahrer blieb bei der Tat unverletzt. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Widerstand ermittelt.

Ihr Kommentar zum Thema

Teenager nach Steinwurf auf fahrendes Auto festgenommen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha