Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Teile der Autobahn 40 bei Bochum über Nacht gesperrt

Verkehr

Mittwoch, 13. Juni 2018 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Berufspendler fahren mit ihren Autos über eine Autobahn. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Anzeige

Nach einem Lastwagen-Unfall muss die Autobahn 40 bei Bochum in der Nacht auf Donnerstag gesperrt werden. Weil für die Bergung des Lastwagens ein Kran aufgestellt werden muss, kann der Streckenabschnitt zwischen dem Kreuz Bochum-West und Bochum-Hamme in Fahrtrichtung Dortmund von Mittwochabend von 22 Uhr bis zum frühen Donnerstagmorgen um 5 Uhr nicht befahren werden, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW mitteilte. Ebenfalls gesperrt bleiben sollte wegen des Unfalls bis zum Morgen die Autobahnauffahrt Bochum-Hamme in Richtung Dortmund, die bereits im Laufe des Mittwochs gesperrt worden war.

Ihr Kommentar zum Thema

Teile der Autobahn 40 bei Bochum über Nacht gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige