NRW

Telefonbetrüger ergaunern fünfstellige Summe von Senior

Kriminalität

Donnerstag, 15. April 2021 - 16:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Siegen. Erneut haben Telefonbetrüger einen hohen Geldbetrag von einem Senior ergaunert. In Siegen brachten sie am Mittwoch einen älteren Mann dazu, ihnen einen fünfstelligen Betrag auszuhändigen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte eine vermeintliche Staatsanwältin den Mann angerufen und erklärt, dass seine Tochter in einem Verkehrsunfall verwickelt sei und festgenommen wurde. Sie würde nur nach Zahlung einer Kaution in fünfstelliger Höhe auf freiem Fuß kommen. Zwischenzeitlich bekam sogar die vermeintliche Tochter mit weinender Stimme den Hörer. Der Vater glaubte den Anruferinnen, besorgte das Geld und gab es an einem Treffpunkt einer unbekannten Frau.

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Der Polizei Siegen wurden am Mittwoch noch zwei weitere Betrugsversuche mit derselben Geschichte bekannt. In diesen Fällen hatten die Betrügerinnen aber keinen Erfolg.

© dpa-infocom, dpa:210415-99-218525/2

Ihr Kommentar zum Thema

Telefonbetrüger ergaunern fünfstellige Summe von Senior

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha