NRW

Tennis-Profi Goffin verletzt sich beim Auftaktmatch in Halle

Tennis

Montag, 14. Juni 2021 - 13:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Halle/Westfalen. Der belgische Tennisprofi David Goffin hat das Auftaktmatch beim Rasenturnier im westfälischen Halle verletzt aufgeben müssen. Der Weltranglisten-13. verließ am Montag beim Stand von 6:1 und 5:7 gegen den Franzosen Corentin Moutet den Platz. Der 31 Jahre alte Goffin war im ersten Satz, den er klar gewonnen hatte, auf dem Rasenplatz weggerutscht und dabei umgeknickt. Er musste zu Beginn des zweiten Durchgangs kurzzeitig behandelt werden, spielte aber noch weiter. Doch Goffin, der 2019 erst im Finale gegen Rekordsieger Roger Federer verlor, gab Satz zwei mit 5:7 ab und trat zum dritten nicht mehr an.

David Goffin wischt sich die Stirn ab, nachdem er das Match verletzungsbedingt beenden mußte. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210614-99-986476/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tennis-Profi Goffin verletzt sich beim Auftaktmatch in Halle

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha