NRW

Tennis in Köln: Lokalmatador Otte rückt ins Feld nach

Tennis

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 14:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Eine Person hält einen Tennisschläger und einen Tennisball in der Hand. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Lokalmatador Oscar Otte ist beim ATP-Turnier in Köln kurzfristig ins Hauptfeld nachgerückt. Der 27 Jahre alte Kölner, der beim ersten Turnier in der Vorwoche im deutschen Duell Jan-Lennard Struff besiegt hatte und somit ins Achtelfinale eingezogen war, ersetzt den ausgefallenen Serben Danilo Petrovic und trifft im letzten Spiel des Dienstags auf den Österreicher Dennis Novak.

Ihr Kommentar zum Thema

Tennis in Köln: Lokalmatador Otte rückt ins Feld nach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha