NRW

Termin steht: Landtagswahlen in NRW am 15. Mai 2022

Wahlen

Dienstag, 11. Mai 2021 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Der neue Landtag Nordrhein-Westfalens soll am 15. Mai 2022 gewählt werden. Das hat das Innenministerium am Dienstag mitgeteilt. Zuvor habe das Kabinett den von Innenminister Herbert Reul (CDU) vorgeschlagenen Termin beschlossen. Rund 13,2 Millionen Menschen werden zur Wahl aufgerufen sein.

Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Reul hatte den Parteien im Landtag mehrere mögliche Wahltage mitgeteilt und um Feedback gebeten. „Die Festlegung des Wahltermins auf den 15. Mai 2022 berücksichtigt die entsprechenden Rückmeldungen“, so das Innenministerium. Nach der Landesverfassung muss ein neuer Landtag im letzten Vierteljahr der Wahlperiode gewählt werden. Alternativtermine hätten in den Osterferien, kurz danach oder an sogenannten Brückenwochenenden gelegen. Dies hätte sich aus Sicht des Innenministeriums aber „nachteilig auf die Wahlbeteiligung und auf den Wahlkampf auswirken können.“ Daher sei der 15. Mai am besten geeignet. Die letzte Landtagswahl war am 14. Mai 2017.

© dpa-infocom, dpa:210511-99-557146/2

Ihr Kommentar zum Thema

Termin steht: Landtagswahlen in NRW am 15. Mai 2022

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha