Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Terminprobleme: Wintersport-Event in Düsseldorf abgesagt

Ski Freestyle

Sonntag, 8. Juli 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Die für Anfang Januar im Düsseldorfer Stadion geplanten Big-Air-Wettkämpfe der Snowboarder und Ski-Freestyler sind abgesagt worden. Der Weltverband FIS teilte am Wochenende mit, dass es nach dem Aufstieg von Fortuna Düsseldorf in die Fußball-Bundesliga zu Terminproblemen gekommen sei. Die Zeit reiche nicht aus, um das riesige Stahlgerüst für die Sprünge zu bauen. Die Fortuna tritt am 18. oder 19. Dezember letztmals in der Hinrunde zuhause an.

Schweizerin Carla Somaini springt beim Big Air in Mönchengladbach mit ihrem Snowboard durch die Luft. Foto: Marius Becker/Archiv

Anzeige

In den vorigen Jahren hatten die Wintersportler mit ihrer Sprung-Show in Mönchengladbach um Weltcup-Punkte gekämpft, am 4./5. Januar 2019 hätte der Big Air in Düsseldorf Halt machen sollen. Der Wettkampf werde nun um ein Jahr verschoben und soll in der Saison 2019/20 vom 2. bis 4. Januar in Düsseldorf stattfinden, verkündete die FIS.

Ihr Kommentar zum Thema

Terminprobleme: Wintersport-Event in Düsseldorf abgesagt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige