NRW

Testspiel Osnabrück: Köln wegen Unwetters abgebrochen

Fußball

Dienstag, 6. Oktober 2020 - 18:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Marl.

Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Wegen Unwetters ist am Dienstag ein Testspiel zwischen dem Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück und dem Drittliga-Club Viktoria Köln abgebrochen worden. Die Osnabrücker führten in der 77. Minute mit 2:0, als über dem Spielort Marl in Nordrhein-Westfalen ein Gewitter ausbrach. Aus Sicherheitsgründen wurde die Partie nicht mehr fortgesetzt. Die Tore für die Niedersachsen schossen Ulrich Taffertshofer und Marc Heider.

Ihr Kommentar zum Thema

Testspiel Osnabrück: Köln wegen Unwetters abgebrochen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha