NRW

Tiefkühlpizza vergessen und eingeschlafen: Krankenhaus

Unfälle

Sonntag, 12. April 2020 - 11:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesseling.

Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Weil sie eingeschlafen ist, während ihre Pizza im Ofen war, ist eine 39-Jährige aus Wesseling ins Krankenhaus gekommen. Ein Nachbar hatte laut Polizeimeldung vom Sonntag in der Nacht den Rauchmelder in ihrer Wohnung gehört und die Feuerwehr gerufen. Da die Frau trotz Klingeln nicht öffnete, brach die Feuerwehr die Tür auf. Die Bewohnerin lag in der stark verrauchten Wohnung schlafend auf ihrem Bett. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung, Sachschaden entstand keiner. Die Frau kam zur Behandlung einer möglichen Rauchgasvergiftung stationär ins Krankenhaus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.