NRW

Tischtennis-Champions-League als Turnier in Düsseldorf

Tischtennis

Freitag, 30. Oktober 2020 - 17:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Die Champions League der Tischtennisspieler soll im Dezember in Düsseldorf ausgetragen werden. Wie Borussia Düsseldorf am Freitag mitteilte, erhielt der Club im Rahmen einer Videokonferenz der Vereine und der Europäischen Tischtennis-Union (ETTU) den Zuschlag für die Austragung des in diesem Jahr in einem Turnierformat geplanten Wettbewerbs. Der Champions-League-Sieger 2020/21 soll demnach vom 11. bis zum 18. Dezember in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ermittelt werden. Wegen der Coronavirus-Pandemie sollen die Teams den Wettbewerb in einer Blase bestreiten.

Bei den Damen wird die Champions League ebenfalls als Turnier ausgetragen. Die Spiele sollen vom 2. bis zum 8. Dezember im österreichischen Linz stattfinden.

Ihr Kommentar zum Thema

Tischtennis-Champions-League als Turnier in Düsseldorf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha