Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Tischtennis: Schmidberger und Baus holen Gold bei Para-EM

Behindertensport

Donnerstag, 19. September 2019 - 10:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Helsingborg.

Die Tischtennisspieler Schmidberger und Baus haben bei den Para-Europameisterschaften Gold gewonnen. Foto: J. Büttner/Archivbild

Die Düsseldorfer Tischtennisspieler Thomas Schmidberger und Valentin Baus haben bei den Para-Europameisterschaften in Helsingborg Gold gewonnen. Für Schmidtberger war es der dritte Einzel-Titel, für Baus der erste. Die beiden im Rollstuhl sitzenden Athleten - Schmidberger nach einem Unfall, Baus wegen der Glasknochenkrankheit - haben durch ihre Erfolge auch die Tickets für die Paralympics im kommenden Jahr in Tokio gelöst. Zudem holten die deutschen Athleten rund elf Monate vor den Spielen in Japan noch zwei Silber- und drei Bronzemedaillen bei der EM in Schweden.

Ihr Kommentar zum Thema

Tischtennis: Schmidberger und Baus holen Gold bei Para-EM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha