Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Tochter zum Sex angeboten: Fünfeinhalb Jahre Haft für Vater

Prozesse

Mittwoch, 29. April 2020 - 16:10 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal. Weil er seine minderjährige Tochter fremden Männern kostenlos zum Sex angeboten hat, ist ein 50-Jähriger aus Wuppertal zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Prozess am Landgericht fand weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Auch für die Urteilsbegründung am Mittwoch mussten Zuschauer und Journalisten - zum Schutz des Opfers - den Saal verlassen.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

Die 15-Jährige musste laut Urteil mit zehn Männern vor den Augen ihres Vaters Sex haben. Der 50-Jährige hatte seine Tochter über eine frei zugängliche Handelsplattform im Internet angeboten.

Ihr Kommentar zum Thema

Tochter zum Sex angeboten: Fünfeinhalb Jahre Haft für Vater

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha