Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Tödlicher Autounfall bei Lübbecke: Pkw fängt Feuer

Unfälle

Samstag, 13. Juli 2019 - 15:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hüllhorst.

Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in Hüllhorst (Kreis Minden-Lübbecke) in seinem Wagen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann am frühen Samstagmorgen mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und dann auf ein angrenzendes Feld geschleudert worden. Das Auto habe sofort Feuer gefangen. Die Rettungskräfte hätten den eingeklemmten Fahrer nicht mehr rechtzeitig befreien können. Die Identität des Autofahrers sowie die Unfallursache waren zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Tödlicher Autounfall bei Lübbecke: Pkw fängt Feuer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha