Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Tödlicher Brand in Mehrfamilienhaus in Wuppertal

Brände

Dienstag, 5. November 2019 - 06:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal. Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wuppertal ist eine Leiche in der ausgebrannten Dachgeschosswohnung gefunden worden. Ob es sich dabei um den Bewohner der Wohnung handelt, konnte die Polizei bis zum Dienstagmorgen nicht klären. Die beiden anderen Bewohner des Hauses seien unverletzt geblieben.

Feuerwehrleute versuchen in der Nacht ein Großfeuer in einem Wohnhaus in Wuppertal zu löschen. Foto: Florian Petersen/otte-pressefoto/dpa

Am späten Montagabend hatte es in dem Fachwerkhaus aus bisher ungeklärten Gründen zu brennen begonnen. Als die Feuerwehr eintraf, habe das Dach des Hauses und die Wohnung bereits „lichterloh gebrannt“, teilte die Polizei mit. Aufgrund der Flammen sei es den Einsatzkräften nicht möglich gewesen, in das Haus vorzurücken, um nach der im Dachgeschoss wohnenden Person zu suchen. Das Haus ist laut Polizei einsturzgefährdet und somit nicht mehr bewohnbar.

Ihr Kommentar zum Thema

Tödlicher Brand in Mehrfamilienhaus in Wuppertal

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha