Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Tödlicher Unfall: Arbeiter bricht durch Dach und stirbt

Unfälle

Montag, 11. Juni 2018 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bünde.

Ein Rettungshubschrauber des Typs Aerospatiale AS-365 N3 der Johanniter fliegt durch die Luft. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Anzeige

Bei Abrissarbeiten an einer alten Industriehalle im ostwestfälischen Bünde ist ein Mann durch ein Dach gebrochen und tödlich verunglückt. Der 32-jährige Arbeiter aus dem Landkreis Diepholz in Niedersachsen stürzte aus sieben Metern Höhe durch das Dach aus Faserzementplatten auf den Hallenboden, wie ein Sprecher der Polizei am Montag sagte. Das Gebäude soll entkernt und abgerissen werden. Er starb noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber war vorsorglich angefordert worden. Die Polizei geht von einem Arbeitsunfall aus.

Ihr Kommentar zum Thema

Tödlicher Unfall: Arbeiter bricht durch Dach und stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige