NRW

Torwart Riemann bleibt beim VfL Bochum: Vertrag bis 2025

Fußball

Donnerstag, 9. Juni 2022 - 17:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bochum. Torhüter Manuel Riemann hat seinen ursprünglich bis 2023 datierten Vertrag beim VfL Bochum vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, bindet sich der 33 Jahre alte Routinier bis 30. Juni 2025 an den Revierclub. Von 2015 an absolvierte Riemann 218 Pflichtspiele für den VfL. „Er hat nach seinen konstant guten Leistungen in der 2. Bundesliga nun auch in der Bundesliga nachgewiesen, dass er ein Top-Torwart ist“, sagte Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz.

Spielbälle liegen auf dem Rasen. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Nach einem Jahr im Fußball-Oberhaus geht Riemann mit großer Vorfreude in die kommende Spielzeit: „Die Bundesliga war immer ein Traum von mir. Inzwischen bin ich Bundesliga-Torwart und weiß, dass ich dort mit meinen Leistungen bestehen kann. Der Wunsch, weiterhin Bestandteil des VfL und der Bundesliga zu sein, ist sehr ausgeprägt.“

© dpa-infocom, dpa:220609-99-606328/2

Ihr Kommentar zum Thema

Torwart Riemann bleibt beim VfL Bochum: Vertrag bis 2025

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha