NRW

Tote aus Rhein identifiziert: 47-Jährige Mülheimerin

Notfälle

Dienstag, 19. Mai 2020 - 13:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Eine in Düsseldorf aus dem Rhein geborgene Leiche einer nackten Frau ist identifiziert: Es handele sich um eine 47-Jährige aus Mülheim, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dies habe ein DNA-Vergleich zweifelsfrei ergeben.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

Die Ermittler hatten eine digitale Gesichtsrekonstruktion der Frau angefertigt und die Öffentlichkeit um Hinweise gebeten. Ihre Leiche war am 30. April aus dem Rhein geborgen worden. Sie sei ein paar Tage zuvor als vermisst gemeldet worden.

Hinweise auf ein Verbrechen fanden die Ermittler bislang nicht. Allerdings sei auch noch unklar, wie die Frau ums Leben kam.

Ihr Kommentar zum Thema

Tote aus Rhein identifiziert: 47-Jährige Mülheimerin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha