NRW

Tote in Essener Kiosk gefunden

Kriminalität

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/Lnw Essen.

Eine Essener Kioskverkäuferin ist möglicherweise einem Gewaltverbrauchen zum Opfer gefallen. Die genaue Todesursache müsse bei einer Obduktion geklärt werden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Zu weiteren Einzelheiten wollte die Polizei keine Stellung nehmen. Nach Informationen von „derwesten.de“ soll die junge Frau 27 Jahre alt gewesen sein. Eine Zeugin hatte die Leiche gegen Mittag in dem Kiosk in der Nähe des Essener Hauptbahnhofs entdeckt und die Retter alarmiert, die vergeblich versucht hatten, die Frau zu reanimieren.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.