NRW

Toter Mann bei Wohnhausbrand in Lengerich gefunden

Brände

Mittwoch, 8. Mai 2019 - 15:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lengerich.

Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bei dem Brand eines Wohnhauses in Lengerich ist ein Toter gefunden worden. Nach ersten Ermittlungen soll es sich um einen 55 Jahre alten Bewohner handeln, wie die Polizei Steinfurt am Mittwoch mitteilte. Ein weiterer 31-jähriger Bewohner wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Ein anderer 37 Jahre alter Bewohner erlitt leichte Verletzungen. Die Brandursache wurde laut Polizei noch ermittelt. Es gab demnach bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.